Menden (ots) – Samstagnachmittag kam es an der Bahnhofstraße, in Höhe einer Gaststätte, zu einer Schlägerei. Gegen 16 Uhr gerieten fünf... Schlägerei am helllichten Tag Einbruch in Wohnhaus

Polizei Iserlohn, Hemer, Menden, Hagen, Dortmund


Menden (ots) – Samstagnachmittag kam es an der Bahnhofstraße, in Höhe einer Gaststätte, zu einer Schlägerei.

Gegen 16 Uhr gerieten fünf Jugendliche im Alter von 12 bis 13 Jahren aneinander. Nach zunächst verbalem Streit schlug man sich schließlich gegenseitig in das Gesicht. Dabei wurden vier Jugendliche leicht verletzt mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Polizeibeamte legten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung vor.

Einbruch in der Straße “Im Wichenbrauck”. Die Tat ereignete sich am Freitag, zwischen 10.30 und 11.45 Uhr. Ziel der Täter war ein Einfamilienhaus. Sie zerstörten eine Fensterscheibe und stiegen ins Haus ein. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnräume. Sie entwendeten ein Tablet und eine Kreditkarte. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Sachschaden: 200 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.