Iserlohn (ots) – Am Dienstag um 17:51 Uhr meldeten Bewohner aus der Friedensstraße eine zunehmend starke Rauchentwicklung im Gebäude. Bei Eintreffen... Rauchentwicklung im Gebäude

Iserlohn (ots) – Am Dienstag um 17:51 Uhr meldeten Bewohner aus der Friedensstraße eine zunehmend starke Rauchentwicklung im Gebäude.

Bei Eintreffen der mit alarmierten Löschgruppe Letmathe bestätigte sich die Meldung. Die Bewohner befanden sich bereits im Freien. Ein zuvor in Betrieb genommener Kachelofen war verantwortlich für die massive Rauchentwicklung im Gebäude. Die glimmenden Holzscheite wurden aus dem Kachelofen entnommen und außerhalb der Räumlichkeiten abgelöscht.

Das Gebäude konnte mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei geblasen werden. Die Feuerwehr Iserlohn war mit 23 Einsatzkräften ca. 45 Minuten im Einsatz.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.