Topscorer Alex Höller sagt Ja zum HCI

Innsbruck. (PM) Während Haie-Trainer Daniel Naud in Kanada die letzten Details mit seinen Wunsch-Legionären für die EBEL-Saison 2012/13 abklärt, wurde an der heimischen Transferfront die vorletzte Aktie vergeben. Mit Alexander Höller hat nun auch der Topscorer der vergangenen Nationalliga-Saison bei den Innsbruckern verlängert. ,,Dass Alex wieder mit an Bord ist, freut mich sehr”, so Hanschitz, der weiß, dass sich die Schlagkraft des Angriffs mit dem besten Torjäger der Nationalliga deutlich erhöht.

,,Mein Vertrauen in die Meistermannschaft ist groß und ich bin überzeugt, dass Daniel Naud die richtige Mischung für unser Team aus Kanada mitbringt”, so Hanschitz.

 

Offen ist derzeit nur noch die Zukunft von Stürmer Marc Schönberger. Weitere Gespräche in den nächsten Tagen sollen den perfekten Konsens zwischen seiner Tätigkeit in der Bank und dem Engagement im Sport finden.

Mit Höller (87 Punkte/32 Tore/55 Assists) und Aaron Fox (73/17/56) stürmen somit gleich zwei der drei besten Torjäger der Nationalliga auch in der EBEL für den HCI.

 

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

“Er soll und wird uns dabei helfen, die Defensive zu stabilisieren” – Iserlohn Roosters bestätigen Wechsel von Stanislav Dietz

Iserlohn. (PM Roosters) Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Verteidiger Stanislav Dietz. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert