Sperrung Oestricherstraße – Busse der Linien 15 und 16 weichen aus

Iserlohn. (PM MVG) Von Montag, 8. August, bis voraussichtlich Donnerstag, 25. August wird die Oestricherstraße wegen Bauarbeiten (Teil 1) gesperrt. Die Haltestellen Dröscheder Feld, Im Hasenwinkel und Grasweg werden für den Zeitraum der Sperrung in beiden Richtungen nicht angefahren. Die Busse der Linien 15 und 16 fahren ab Haltestelle Rudolfstraße über die Dortmunder Straße und den Hellweg bis zur Haltestelle „Zur Helle“ der Linie 16. An dieser Haltestelle kann der Fahrgast von den Linienfahrzeugen auf den Pendelwagen umsteigen. Danach verkehren beide Linien über den Linienweg der Linie 16 zur Haltestelle Dröschede Potthoff. Die Rückfahrten erfolgen in umgekehrter Reihenfolge.

 

Die Pendelwagen fahren vom Stadtbahnhof kommend über die Oestricherstraße, Grasweg, Siedlerweg und Zedernweg zur Haltestelle Gerontotechnik. Danach weiter ab Haltestelle „Sonneborn“ geradeaus über die Kreuzung (Hellweg) und anschließend links in die Straße Zur Helle. Hier werden für den Pendelbus zwei Ersatzhaltestellen eingerichtet. Anschließend fährt der Pendelwagen weiter bis zum Wendehammer wendet hier und nimmt an der Ersatzhaltestelle „Zur Helle“ die Fahrgäste in Fahrtrichtung Dröschede auf.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert