Roosters verlieren auch den letzten Test – 7:5 Niederlage in Wolfsburg

Wolfsburg. Vor 764 Zuschauern gewann Vizemeister Grizzly Adams Wolfsburg am Sonntagnachmittag sein letztes Testspiel vor dem Saisonstart am Freitag mit 7:5 gegen die Iserlohn Roosters.

 

Die Gäste aus dem Sauerland erwischten den besseren Start. Cowan brachte mit seinem Doppelpack (2./3.) die Gäste schnell mit 0:2 in Führung. Wolfsburg brauchte einige Anlaufzeit und hatte Glück, dass Langwieder nur den Pfosten traf (5.). Strafen gegen Fretter, Cullimore und Kopitz überstanden die Gäste schadlos. Erst kurz vor der Pause traf Fischer mit einem Direktschuss zum 1:2 Anschlusstreffer für Wolfsburg.

 

Im zweiten Abschnitt waren die VW-Städter deutlich besser unterwegs. Wolfs Treffer zum 1:3 (21.) war fast so etwas wie ein Weckruf für die Schützlinge von Pavel Gross. Hospelt (22.), Furchner (26.), Höhenleitner (28.), sowie erneut Furchner (32.) und Hospelt (36.) drehten den Rückstand im zweiten Drittel in eine 6:3 Führung der Gastgeber. Iserlohns Neuzugang Spina konnte in der 38. Minute noch einmal zum 6:4 Pausenstand nach zwei Dritteln verkürzen.

Auch das letzte Drittel sah erneut den Torschützen Kai Hospelt, der in der 52. Minute auf 7: 4 erhöhte. Den Schlusspunkt unter den Torreigen setzte Iserlohns Wörle in der 57. Minute zum 7:5 Endstand.

 

Aus Sicht der Gäste konnte man vor allem mit dem Auftaktdrittel zufrieden sein. Warum man dann im Mitteldrittel trotz eines komfortablen 3:1 Vorsprungs das Heft aus der Hand gab, gilt es intensiv aufzuarbeiten.
Das Abwehrverhalten ließ auf beiden Seiten bis zum Saisonstart noch viel Luft nach oben erkennen.

 

Während die Grizzlys am Freitag mit einem Heimspiel gegen Straubing in die Saison starten, müssen die Roosters zunächst auswärts bei den Hannover Scorpions ran.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

„Summer Game“ in Iserlohn – TuSEM will Derbysieg gegen Hagen feiern

Essen. (PM TUSEM) Nach der Heimniederlage gegen die HSG Nordhorn-Lingen (25:29) und der anschließenden Länderspielpause …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert