Roosters heute in Krefeld

Iserlohn. (IN) Die Iserlohn Roosters müssen heute Abend bei den Krefeld Pinguinen antreten. Keine leichte Aufgabe für Cheftrainer Doug Mason, der weiterhin auf Jeff Giuliano und Thomas Holzmann verzichten muss. Christian Hommel und Sean Blanchard werden trotz leichter Blessuren voraussichtlich mitwirken können.

Vor knapp einem Monat, am 2. Weihnachtsfeiertag, konnten die Sauerländer das Hinspiel mit 3:2 nach Penaltyschießen für sich entscheiden.

Personell hatten die Roosters am Wochenende die Verpflichtung des finnischen Torhüters Tero Leinonen bekannt gegeben. Er soll im Falle einer Verletzung von Stammtorhüter Sébastien Caron in Iserlohn aushelfen.

Unterdessen buhlt der Ligarivale aus Nürnberg derzeit kräftig um die Dienste einiger etablierter DEL Spieler. Bei den zukünftig nicht mehr auf Rosen gebetteten Düsseldorfern hat man mit Nationalspieler Patrick Reimer und Verteidiger Marco Nowak schon zwei Neuzgänge gefunden. Deren Teamkollegen Tyler Beechey, Connor James und Evan Kaufmann. Und so verwundert es nicht, dass auch die Iserlohner Michael Hackert und Mark Ardelan an der Noris gehandelt werden. Ardelan soll bei den Ice Tigers bereits für die kommende Saison unterschrieben haben.  Offiziell bestätigt ist aber noch nichts. Ebenso, wie der Verbleib von Stürmer Dave Spina, der zuletzt immer stärker aufspielte.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Das sagen Bochums Trainer Butscher und Sportchef Fabian vor dem Relegationsderby gegen Fortuna Düsseldorf

Bochum. (MK) Hektik an der Castroper Straße in Bochum. Nur fünf Tage nach der peinlichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert