Lagerhalle ausgeräumt / Kripo erfolgreich

Iserlohn. (PM Polizei Iserlohn)

Einbruch
In der Zeit von Mittwoch, 16.03.2011, 11:15 Uhr, und Donnerstag, 17.03.2011, 05:50 Uhr, wurde eine Lagerhalle am Karnacksweg „quasi“ leer geräumt. Der/die Täter hakten einen vor dem Objekt befindlichen Bauzaun aus, beschädigten das elektrische Schloss des Rolltores und öffneten das Rolltor.
Aus der Lagerhalle entwendeten sie u.a. Gewebematten, Winkel und Ecken für Außenwandisolierungen in unbekannter Anzahl. Des Weiteren öffneten sie einen Werkzeugraum und nahmen diverses Werkzeug an sich.
Der angerichtete Sachschaden wir mit lediglich ca. 300,– Euro angegeben.
Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, möge sich mit der Polizei in Iserlohn (9199-0) in Verbindung setzen.

Durchsuchungen
Die Kriminalpolizei und der Einsatztrupp der Polizei in Iserlohn waren in dieser Woche zweimal sehr erfolgreich bei Durchsuchungen nach Betäubungsmitteln.

Gerlingser Weg
Am Mittwoch, 16.03.2011, wurde zuerst mit einem Durchsuchungsbeschluss bei einem 17 Jährigen Iserlohner am Gerlingser Weg durchsucht.
Hier fanden die Ermittler Verpackungsmaterial, Marihuanaverschnitt, abgepacktes Marihuana sowie eine Feinwaage.
Diese Beweismittel wurden sichergestellt.

Kurt-Schumacher-Ring
Ebenfalls am Mittwoch wurde der Wohnort eines Tatverdächtigen am Kurt-Schumacher-Ring aufgesucht. Nachdem dem 26 Jährigen Iserlohner eröffnete wurde, dass gegen seine Wohnanschrift ein Durchsuchungsbeschluss bestünde, stimmte er und seine Partnerin einer Durchsuchung der Wohnung zu. Hierbei fanden die Beamten ebenfalls Marihuana, Verpackungsmaterial, eine Feinwaage und Bargeld. Diese Beweismittel wurden dann auch von den Beamten sichergestellt und zur Polizeihauptwache Iserlohn gebracht.

Beide Tatverdächtige erwartet nun eine Strafanzeige, weil sie in Verdacht stehen, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Fußball-EM 2024: Eintrittskarten für öffentliches Training der Squadra Azzurra ab sofort erhältlich

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Die Spannung auf die Fußball-Europameisterschaft 2024 (14. Juni bis 14. Juli) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert