Fretter verlässt die Roosters

Colton Fretter verlässt den Seilersee.- © by Max Pattis HCB

Iserlohn. (IN) Der EHC Olten aus der Schweizer Nationalliga B hat für die kommende Saison den 30-jährigen Colton Fretter unter Vertrag genommen. Der 178 cm grosse und 82 kg schwere Stürmer stösst von den Iserlohn Roosters (DEL) zum EHCO. Der aus Ontario stammende Kanadier hat einen Einjahresvertrag mit Option für eine weitere Saison in Olten unterschrieben. Die Iserlohn Roosters hatten Fretter vor knapp einem Jahr verpflichtet, ihre klubseitige Option aber offensichtlich nicht gezogen.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Das sagen Bochums Trainer Butscher und Sportchef Fabian vor dem Relegationsderby gegen Fortuna Düsseldorf

Bochum. (MK) Hektik an der Castroper Straße in Bochum. Nur fünf Tage nach der peinlichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert