Adendorfer EC zu den Erklärungen von DEB und NEV

Adendorf. (PM) Der Adendorfer EC hat die Erklärungen vom Deutschen Eishockey Bund (DEB) und Niedersächsischem Eissport Verband (NEV) bezüglich seiner Nichtteilnahme am DEB-Pokal der Saison 2012/2013 trotz sportlicher Qualifikation und eindeutigen Durchführungsbestimmungen zur Kenntnis genommen. Beide Erklärungen werden den AEC nicht davon abbringen, weiter um seine sportlich erkämpfte Startberechtigung im DEB-Pokal der kommenden Spielzeit zu kämpfen. Wir werden gemeinsam mit unserem Rechtsbeistand versuchen, in konstruktiven Gesprächen mit dem DEB und dem NEV eine Einigung im Sinne des Eishockeysports zu erzielen. Wir erwarten von diesen Gesprächen die positive Lösung einer Situation, die ausdrücklich nicht der Adendorfer EC zu verantworten hat. Primäres Ziel bleibt eine Teilnahme am Pokalwettbewerb. Sollte dies nicht gelingen, behält es sich der AEC weiterhin vor, den Rechtsweg zu beschreiten.
Alle Spieler, Fans und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Adendorfer EC bedanken sich ganz herzlich für die vieltausendfache, überwältigende Zustimmung und Aufmunterung, die uns in dieser nicht einfachen Situation aus allen Teilen Deutschlands und des deutschsprachigen Auslands erreicht hat.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

“Er soll und wird uns dabei helfen, die Defensive zu stabilisieren” – Iserlohn Roosters bestätigen Wechsel von Stanislav Dietz

Iserlohn. (PM Roosters) Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Verteidiger Stanislav Dietz. Der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert