Bauarbeiten auf der Westfalenstraße

Iserlohn. (PM Stadt Iserlohn) Die Stadt Iserlohn erinnert daran, dass im Zuge der laufenden Fahrbahninstandsetzung ab kommenden Dienstag, 14. Juni, die Westfalenstraße im Kreuzungsbereich Schlesische Straße in beide Fahrtrichtungen (Iserlohn / Hemer) gesperrt wird. Eine Umleitung erfolgt jeweils über die Schlesische Straße.

Die Geschäfte im Bereich der Osemundstraße können weiterhin mit dem Auto angefahren werden. Die Zu- und Abfahrt ist über die Hansbergstraße möglich, die während der Bauarbeiten in beide Richtungen befahrbar ist. Kunden aus Richtung Iserlohn kommend können über die Schlesische Straße in Richtung Westfalenstraße fahren und werden über die Kreuzung direkt in die Hansbergstraße geleitet. Die Ein- und Ausfahrt in die Hansbergstraße wird mit einer Ampel geregelt.
Ortskundige Autofahrer sollten den Baustellenbereich nach Möglichkeit meiden. Die Stadt Iserlohn bittet um Verständnis für die nicht zu vermeidenden Behinderungen.

Wenn alles planmäßig läuft, sollen die Arbeiten im Bereich Westfalenstraße / Hansbergstraße / Hofstraße / Schlesische Straße bis Ende kommender Woche abgeschlossen sein.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert