Widerstandshandlungen nach Platzverweis und Verkehrskontrolle Widerstandshandlungen nach Platzverweis und Verkehrskontrolle
Menden. (ots) Neumarkt Am gestrigen frühen Abend, kurz nach 21 Uhr, erschien ein 32 jähriger Balver trotz zuvor polizeilich ausgesprochenen Platzverweises... Widerstandshandlungen nach Platzverweis und Verkehrskontrolle

Menden. (ots) Neumarkt Am gestrigen frühen Abend, kurz nach 21 Uhr, erschien ein 32 jähriger Balver trotz zuvor polizeilich ausgesprochenen Platzverweises erneut vor dem Karnevalszelt am Neumarkt.

Da der Aggressor der erneuten Aufforderung die Örtlichkeit zu verlassen nicht nachkam, wurde er zur Durchsetzung des Platzverweises in Gewahrsam genommen. Bei der Ingewahrsamnahme sperrte sich der Balver stark gegen die polizeiliche Maßnahme und biss! einem 28 jährigen Polizeibeamten in die rechte Hand. Der Polizeibeamte wurde hierbei verletzt, konnte aber nach medizinsicher Erstversorgung seinen Dienst weiter fortsetzen. Den Beißer erwartet nun eine Anzeige wegen Wiederstands gegen Polizeibeamte.

Unnaer Straße Am heutigen Dienstag, 05.03.2019, gegen 01:45 Uhr, wurde ein junger Mann mit seinem Fahrzeug auf der Unnaer Straße im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Den Beamten fiel eindeutiger Alkoholgeruch auf. Zudem gab der 22 jährige Hemeraner an, dass er Cannabis konsumiert habe. Als die Beamten ihn mit zur Polizeiwache zwecks Blutprobenentnahmen mitnehmen wollten, verhielt er sich zunehmend verbal aggressiver. Auf der Wache gab er dann an, er werde sich gegen die Blutprobenentnahme wehren. So mussten die Polizeibeamten unter der Anwendung von unmittelbarer körperlicher Gewalt dem Blutprobenarzt helfen, dass dieser die Blutprobe entnehmen konnte. Im Anschluss daran wurde der Tatverdächtige dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit /Führen eines Fahrzeugs unter Drogenkonsum im Straßenverkehr und Widerstands.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.