Welche Wettstrategien sind die Besten bei Handballwetten? Welche Wettstrategien sind die Besten bei Handballwetten?
  Einfach nur eine Randsportart? Für viele zählt Handball nach wie vor zu einer Randsportart, die nur dann Zuspruch findet, wenn... Welche Wettstrategien sind die Besten bei Handballwetten?

 

Einfach nur eine Randsportart?

Für viele zählt Handball nach wie vor zu einer Randsportart, die nur dann Zuspruch findet, wenn ein Großevent angesagt ist. Man kann durchaus so weit gehen und sagen, dass Handball den Sprung in die Herzen noch nicht geschafft hat. Das gilt sowohl für Zuschauer, als auch für alle jene, die sich für Sportwetten interessieren. Zu Recht oder tut man dieser Sportart damit Unrecht?

Warum Handball?

Warum nicht, möchte man an dieser Stelle fragen? Kaum ein anderes Spiel ist so rasant und bietet so viel Spielaction wie Handball. In zweimal 30 Minuten spielen zwei Mannschaften mit jeweils sieben Spielern gegeneinander. Ziel ist es, den Ball so oft wie nur möglich ins gegnerische Tor zu spielen. Dies geschieht gut und gerne pro Spiel an die 50-mal! Bei einer reinen Spielzeit von 60 Minuten macht dies rund alle 1,2 Minuten ein Tor. Es gibt nicht viele Sportarten, die dies toppen können! Damit bietet sich Handball als kurzweiliges Zuschauer Vergnügen geradezu an. Doch auch für alle jene, die Sportwetten setzen möchten, ergeben sich hier interessante Möglichkeiten.

Wer bietet Handball Wetten?

Bei den meisten online Sportwetten Anbietern ist Handball ein fixer Bestandteil des Wettprogramms. Das Expertenteam von Wettanbietererfahrungen.com hat sich die beliebtesten online Bookies genauer angesehen und ist bei 10Bet hängen geblieben. Der Buchmacher bietet Handball Wetten zu den Top Ligen, allen voran natürlich die Deutsche Bundesliga, aber ebenso zu internationalen Wettbewerben, wie der Champions League oder dem Challenge Cup.

Worauf wetten?

Dadurch, dass Handball durch diese hohe Spielaction geprägt ist, bieten sich viele Möglichkeiten, Wetten zu setzen. Das Team von Wettanbietererfahrungen.com konnte bei 10Bet über 60 verschiedene Wettoptionen für Handball Spiele ausmachen. Neben den herkömmlichen Wetten auf den Spielausgang, gibt es Handicap Wetten, Wetten auf die Tore, Halbzeit Wetten und vieles mehr. Diese große Auswahl spricht für sich!

Welche Strategien gibt es beim Handball Wetten?

Obwohl Sportwetten zum Bereich des Glücksspiels gehören, kann man mit der richtigen Strategie seine Erfolgsaussichten kräftig erhöhen. Natürlich gehört das kleine Quäntchen an Glück dazu, ganz ohne Fortuna geht es auch beim Handball nicht. Doch wie sieht es nun mit den Strategien aus? Viele der Taktiken beruhen auf dem Spielprinzip an sich. So sind gerade Wetten auf die Gesamtanzahl der Tore oder Handicap Wetten besonders interessant.

Strategie 1: Gesamtanzahl der Tore

Bei sogenannten Über/Unter wetten, wettet man nicht auf den Sieg einer bestimmten Mannschaft, sondern setzt die Wette auf die Gesamtanzahl der Tore, die beide Teams gemeinsam erzielen. Diese Wettoption bieten die meisten Online Bookies sowohl für das gesamte Spiel, als auch für jede der beiden Halbzeiten oder für jede der beiden Mannschaften an.

Strategie 2: Handicap

Bei einem Handicap wird einem Team ein fiktiver Tor- oder Punktevorsprung gegeben. Dies ist vor allem dann interessant, wenn ein Team hoher Favorit ist. Erfahrungsgemäß ist in so einem Fall die Quote für den Sieg dementsprechend niedrig. Mit einem Handicap sorgt der Buchmacher dafür, dass der Wettmarkt ausgeglichener ist und kann so eine höhere Quote auf den Favoriten anbieten. Dieser muss einschließlich der fiktiven Tor- oder Punktezugabe gewinnen.

Strategie 3: Unentschieden

Auch wenn es manchmal nicht danach aussieht, es gibt beim Handball tatsächlich ein Remis. Statistiken zeigen, dass es nur sehr selten vorkommt, dementsprechend hoch ist die Quote. Dies ist vor allem zum Ende einer Saison interessant. Denn nur wenige Teams schaffen es, gänzlich ohne ein Remis durch eine gesamte Saison zu kommen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, bei welchem Team ein Gleichstand noch ausständig ist. Hier kann dank der hohen Quote ein guter Gewinn eingefahren werden.

Strategie 4: Live Wetten

Für alle, die den Kitzel der Live Wetten genießen, bieten sich beim Handball gute Möglichkeiten. Da Handball ein sehr schnelles Spiel ist, kann es ohne weiteres vorkommen, dass der Außenseiter in den ersten Spielminuten führt. Ist dies der Fall, steigt meist die Quote des Favoriten dementsprechend an. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um eine Siegwette auf den Favoriten zu setzen. Denn es kommt häufig vor, dass sich bis zum Ende des Spiels das Favoritenteam doch noch durchsetzen kann. Hier gilt es allerdings, den aktuellen Spielverlauf genau zu beobachten und sich selbst ein Bild von der Leistung der beiden Teams zu machen.

Strategie 5: Info, Info und noch mehr Info

Das Wichtigste zum Schluss: Information ist das halbe Leben und bei Sportwetten sogar noch mehr! Je mehr Information zur Verfügung steht, umso eher kann man eine richtige Vorhersage des Spiels treffen. Im Prinzip ist eine Sportwette nichts anderes, als eine Vorhersage, wie das Spiel ausgehen wird. Und hier kommt der Information eine überragende Bedeutung zu. Dabei geht es um die aktuelle Form der Mannschaft, welche Spieler sind in der Startaufstellung dabei, wer ist gesperrt, aber auch darum, wie die Teams in der Vergangenheit gegeneinander spielten. Kombiniert man diese Informationen mit Statistiken und allgemeinen Daten, kann man sich für die gesetzten Sportwetten einen guten Vorteil holen. Mithilfe des Internets ist dies in der heutigen Zeit kaum mehr ein Problem. Viele Sportwetten Anbieter, darunter auch der von Wettanbietererfahrungen.com getestete online Bookie 10Bet bieten auf ihren Webseiten Statistiken zu den Spielen an. Damit kann die Erfolgsaussicht der Wette noch gesteigert werden.

Unser Fazit

Unser Fazit lautet daher, dass Handball im Allgemeinen, jedoch auch im Hinblick auf Sportwetten, noch eine Randerscheinung ist. Unseres Erachtens zu Unrecht, da gerade dieser rasante Mannschaftsport für Zuschauer sehr attraktiv ist, eben weil sich in 60 Minuten viel tut, und genau diese hohe Spielaction auch für Sportwetten interessant ist, da sich hier viele Wettmöglichkeiten bieten. Das Expertenteam von Wettanbietererfahrungen.com hat sich den Buchmacher 10Bet genauer angesehen. Dieser punktet mit einer großen Auswahl an verschiedenen Ligen und Wettmärkten für Handball Wetten. Mit den richtigen Strategien können die Erfolgsaussichten dieser Wetten noch gesteigert werden. Dafür bieten sich einerseits bestimmte Wettoptionen an, aber auch Live Wetten und natürlich das Sammeln von Informationen. Denn, je mehr man über die Teams weiß, umso höher sind die Gewinnchancen der Wette. Die wichtigsten Strategien sind unserer Meinung nach die folgenden:

  • Wetten auf die Gesamtanzahl der Tore
  • Wetten auf Handicap
  • Wetten auf Remis
  • Live Wetten
  • Informationen einholen

 

Foto: Auszeit Hagen – © by Sportstimme.de (MK)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.