Unfallort gesucht Unfallort gesucht
Letmathe (ots) – Ein 79-jähriger Iserlohner erschien gestern Mittag auf der Wache Letmathe und erstattete Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Seinen Angaben zufolge... Unfallort gesucht

Letmathe (ots) – Ein 79-jähriger Iserlohner erschien gestern Mittag auf der Wache Letmathe und erstattete Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

Seinen Angaben zufolge habe er seinen Ford Focus am Montag, gegen 16.30 Uhr, auf einem Parkplatz an der Arndtstraße geparkt. Als er gestern, gegen 10.30 Uhr, zurückkehrte, stellte er Schäden an der vorderen rechten Fahrzeugseite fest. Das Außenspiegelgehäuse sowie die Radzierblende waren verschwunden und nicht mehr auffindbar. Von einem möglichen Verursacher weit und breit keine Spur. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme ergaben sich Zweifel, dass der Unfall wie geschildert stattgefunden hat. Daher wird nun ein Unfallort gesucht, der möglicherweise die Schäden erklärt. An diesem Ort könnten sich ein silberner rechter Außenspiegel sowie eine silberne Radzierblende (möglicherweise mit der Aufschrift “Ford”) befunden haben.

Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter 02371/9199-7106 oder 9199-0 entgegen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.