ERGI zieht ins Pokalfinale ein und sinnt auf Revanche gegen Herringen
Iserlohn. (tg/IN)) Iserlohn bleibt seinem Muster treu: Ist in der Meisterschaft nichts zu holen, greifen die Sauerländer gerne nach dem Pokal. Durch den 6:4-Erfolg über Düsseldorf im Penaltyschießen qualifizierten sich die Iserlohner überdies für den CERS-Cup-Wettbewerb der kommenden Serie. Ob sie dann als Pokalsieger oder „Vize“... Read more
Rollhockey: Halbfinalisten stehen fest, nur die Reihenfolge noch nicht
Iserlohn. (tg) Iserlohn hat die Hauptrunde einmal mehr ohne den kleinsten Fleck auf der weißen Weste beendet und binnen 40 Stunden drei klare Siege über Remscheid (11:0), Wuppertal (10:1) und Gera (9:3) verbucht.     „Vize“ Calenberg sicherte sich durch ein 9:3 in Düsseldorf den zweiten... Read more
ERG Iserlohn feiert seinen 8. Meistertitel
Iserlohn. (tg) Der alte Meister ist auch der neue: Die ERG Iserlohn siegte auch im zweiten Spiel in der Herringer Glückauf-Arena mit 2:1 und behält damit seinen Platz auf dem deutschen Rollhockey-Thron. Der Sportklub Germania dagegen muss sich nun ernsthaft mit seinem Finaltrauma auseinandersetzen, denn es... Read more
Edo Bosch stand besserem Ergebnis im Weg
Iserlohn. (ERGI) Der deutsche Meister ERG Iserlohn hat sich bei seinem letzten Heimauftritt in der dies-jährigen Euroliga-Saison gegen den FC Porto achtbar aus der Affäre gezogen und bewiesen, dass er im Hinspiel deutlich unter Wert geschlagen worden war. Und so war Trainer Jens Beh-rendt auch rundum... Read more
Meister lässt sich von U20-Auswahl düpieren
Iserlohn. (ERGI) Jens Behrendt war stinksauer nach dem Abpfiff. „Wir spielen 50 Minuten lang gegen einen Viererblock, ohne ein Mittel zu finden. Und das gegen eine U20-Auswahl!“, polterte der ERG-Trainer gegen die Ideenlosigkeit seiner Mannschaft, die trotz personellem Engpass immerhin mit vier aktuellen Nationalspielern antrat. Schließlich schoss... Read more