Menden (ots) – Gestern Abend, um 20.51 Uhr, betrat ein maskierter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Fröndenberger Straße. Der... Menden: Tankstelle überfallen; Einbruch angezeigt

Menden (ots) – Gestern Abend, um 20.51 Uhr, betrat ein maskierter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Fröndenberger Straße.

Der Täter bedrohte die Kassiererin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach der Tat flüchtete er zu Fuß über das Tankstellengelände in Richtung Fröndenberg. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, circa 170-175 Zentimeter groß, stabile Figur, dunkle Jacke, die in Brusthöhe einen rundrum verlaufenden hellen Blockstreifen aufweist, Kapuze, dunkle Hose aus grobem Stoff, ähnlich einer Arbeitshose, dunkles Schuhwerk, sprach akzentfrei Deutsch.

Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zur Identität des Täters machen? Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

Am Samstag, zwischen 18 und 24 Uhr, verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einem Wohnhaus in Brockhausen. Sie durchwühlten Wohnräume, entwendeten aber augenscheinlich nichts. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.