Menden: Raub mit Messer – Einbruch in Barge Menden: Raub mit Messer – Einbruch in Barge
Menden (ots) – Ein Räuber hatte es gestern auf ein Fachgeschäft an der Mendener Straße abgesehen. Gegen 17.45 Uhr betrat der... Menden: Raub mit Messer – Einbruch in Barge

Menden (ots) – Ein Räuber hatte es gestern auf ein Fachgeschäft an der Mendener Straße abgesehen. Gegen 17.45 Uhr betrat der Junge das Geschäft, hielt der Inhaberin ein Messer vor und verlangte Bargeld.

Mit Nachdruck forderte die den Jungen auf aus dem Geschäft zu verschwinden. Dies tat er dann auch. Der etwa 12-13 Jahre alte Junge flüchtete auf einem gelben BMX-Fahrrad. Er sprach Deutsch, trug ein grünes T-Shirt mit unbekanntem Logo, war korpulent, hatte ein rundes Gesicht und braune Haare. Trotz Fahndung blieb der Täter verschwunden. Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Raubes und sucht dringend Zeugen.

Einbrecher waren kürzlich in Barge an der B7 aktiv. Sie schlugen zwischen Freitag und Dienstagnachmittag eine Fensterscheibe ein. Sie durchwühlten alle Schränke. Ob sie Beute machten steht jedoch noch nicht fest. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

Vom 24. bis 31. Oktober findet die diesjährige Aktionswoche “Riegel vor! Sicher ist sicherer.” statt. Die Polizei berät sie kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Unter anderem am Freitag, 26.10., zwischen 9.30 und 11.30 Uhr, in Hemer bei der Sparkasse Märkisches Sauerland. Oder rufen Sie uns an unter 02372/9099-5510. Mehr Informationen auf https://maerkischer-kreis.polizei.nrw.

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.