Abriss des Parkhallenkomplexes in vollem Gange Abriss des Parkhallenkomplexes in vollem Gange
Iserlohn. (PM Stadt Is.) Der Abriss der Parkhalle (mit Keglerheim und allen Nebengebäuden) ist in vollem Gange. Nachdem die Gebäude zunächst... Abriss des Parkhallenkomplexes in vollem Gange

Iserlohn. (PM Stadt Is.) Der Abriss der Parkhalle (mit Keglerheim und allen Nebengebäuden) ist in vollem Gange. Nachdem die Gebäude zunächst von innen entkernt wurden, hat die von der Stadt Iserlohn beauftragte Firma Lukassen Abbruch-Erdarbeiten GmbH aus Ahaus am letzten Freitag mit dem Abriss der Gebäudehülle begonnen. Dabei müssen die Waschbetonplatten, mit denen die Außenfassade verkleidet ist, einzeln abgenommen werden.

© by Is.-Nachr. (MK)

Um den termingerechten Start des Schützenfestes nicht zu gefährden, werden die Gebäude zunächst nur oberirdisch bis zur Sohlplatte abgebrochen. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein. Nach dem Schützenfest wird dann die Bodenplatte mit den Fundamenten ausgebaut.

Den Beschluss zum Abriss des maroden Parkhallenkomplexes hatte der Rat im Dezember letzten Jahres einstimmig gefasst, nachdem die Parkhalle Anfang Dezember aus Sicherheitsgründen geschlossen werden musste.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.